Termine

25. März 2017 - 25. September 2017 | 3 Einträge gefunden
Fraktionssitzung
29. März 2017 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
Fraktionssitzung
5. April 2017 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
Fraktionssitzung
12. April 2017 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
 
 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
24. März 2017 Steffen Harzer/Pressemitteilung/Aktuell

Thüringen – kein Lastesel für Stromtransporte!

Die geplante Stromtrasse durch den Westen von Thüringen ist heute Thema im Landtag. „Die Planung des Netzbetreibers Tennet, eine weitere unnötige Mega-Stromtrasse durch ganz Thüringen bauen zu wollen, ist ein Skandal“ Ich weise darauf hin, dass durch Thüringen bereits einige Hochspannungstrassen führen. „Eine weitere nicht notwendige Stromtrasse wäre eine klare Fehlentscheidung, die Thüringen schadet: wertvolle Naturräume würden zerschnitten, die Umwelt würde weiter belastet und der Strompr Mehr...

 
24. März 2017 Steffen Harzer/Aktuell/Pressemitteilung

Südthüringer Abgeordnete votieren für ihre Region

Am vergangenen Freitag trafen sich mehrere Landtagsabgeordnete der Region südlich des Rennsteiges in Benshausen. Das Ziel der Gesprächsrunde war der Wunsch der Parlamentarier aus Südwestthüringen, sich über die Entwicklung der Kreisgebietsstruktur der Region zu verständigen. Ausgangspunkt dieser Benshäuser Runde bildete eine Pressemitteilung der LINKEN Abgeordneten Anja Müller, Steffen Harzer und Ronald Hande zum Vorschlag der Landesregierung über künftige Landkreisgrenzen.< Mehr...

 
9. März 2017 Steffen Harzer/Aktuell/Pressemitteilung

Die Tennet Planung zu Südlink ist ein Skandal

„Die Tennet Planung zu Südlink ist ein Skandal“, erklärt Steffen Harzer, energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Hintergrund der drastischen Aussage ist die aktuell bekannt gegebene Trassenplanung von Südlink am heutigen Tag, die einen Korridor durch ganz Thüringen als Vorrangvariante festlegt.  Mehr...

 
24. Februar 2017 Anette Rudolph Steffen Harzer/Aktuell/Pressemitteilung

Landesregulierungsbehörde macht Sinn

Die heutige Diskussion zur Errichtung einer Landesnetzagentur hat aus Sicht von Steffen Harzer, Energiepolitiker der Linksfraktion, unterstrichen, dass es Sinn macht, eine solche Landesregulierungsbehörde einzurichten. Mehr...

 
24. Februar 2017 Anette Rudolf Aktuell/Steffen Harzer/Pressemitteilung

Fusionsdebatte

Die geplante Gesprächsrunde der Bürgermeister der Region Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis (siehe FW/STZ v. 24.02.2017) wird von den LINKEN Landtagsabgeordneten der Region Anja Müller, Steffen Harzer und Ronald Hande begrüßt. Für sie ist dies ein richtiger und wichtiger Schritt der Verwaltungschefs, die Freiwilligkeitsphase im Rahmen der anstehenden Gebietsreform für ihre jeweiligen Kommunen zu nutzen. Den Gedanken, die beiden Landkreise gemeinsam mit der Stadt Eisenach zu fusionieren, se Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 120

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
25. März 2017 Presse/Karola Stange/Behindertenpolitik

Thüringer Hausaufgaben für Behindertenrechtskonvention erledigen

„Vor uns liegen immer noch jede Menge Aufgaben zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“, erinnert Karola Stange, behindertenpolitische Sprecherin der LINKE-Landtagsfraktion, anlässlich des achten Jahrestags des Inkrafttretens der Konvention in Deutschland am 26.März 2009. Mehr...

 
25. März 2017 Presse/Steffen Dittes/Inneres

Dittes kritisiert Berichtspraxis des Thüringer Verfassungsschutz scharf

„Rot-Rot-Grün ist in Thüringen angetreten, um den Verfassungsschutz zu reformieren. Das weite Teile der Reformvereinbarungen bislang keine Umsetzung fanden, führt zu Recht zum Unmut, gerade bei Jenen, die sich täglich gegen die Bedrohung der demokratischen Kultur durch Neonazis und Rechtspopulisten engagieren. Das Innenministerium steht in der... Mehr...

 
24. März 2017 Presse/Susanne Hennig-Wellsow/Gesellschaft-Demokratie/4

Rot-Rot-Grün mahnt weiterhin Transparenz an

Auf Antrag der Mitglieder des Ältestenrates der Fraktionen von DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN werden die Akten um die Klageerwiderungsschrift im Organstreitverfahren zwischen der CDU-Fraktion und des Kommunal- und Innenausschusses bzw. des Thüringer Landtages den AntragstellerInnen übereignet. Dazu kündigen die AntragstellerInnen eine... Mehr...

 
24. März 2017 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Regierungskoalition begrüßt Rehabilitierung Homosexueller

Die fachpolitischen Sprecherinnen der Regierungsfraktionen Karola Stange (Die LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Astrid Rothe-Beinlich (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßen die Entscheidung des Bundeskabinetts, die Rehabilitierung Homosexueller, noch in dieser Legislatur auf den Weg zu bringen. „Auch nach der Zeit des Nationalsozialismus wurden... Mehr...

 
24. März 2017 Presse/Steffen Harzer/Energiepolitik/Aufmacher

Thüringen – kein Lastesel für Stromtransporte!

Die geplante Stromtrasse durch den Westen von Thüringen war heute Thema im Landtag. „Die Planung des Netzbetreibers Tennet, eine weitere unnötige Mega-Stromtrasse durch ganz Thüringen bauen zu wollen, ist ein Skandal“, unterstreicht Steffen Harzer, Sprecher für Energiepolitik der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Mehr...