Termine

4. Dezember 2016 -  4. Juni 2017 | 3 Einträge gefunden
Fraktionssitzung
7. Dezember 2016 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
Fraktionssitzung
14. Dezember 2016 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
Fraktionssitzung
21. Dezember 2016 09:00 – 13:00 Uhr
mehr...
Steffen Harzer Thüringer Landtag, Käthe-Dunker-Saal
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Matthias Höhn

5h Matthias Höhn
@MatthiasHoehn

Antworten Retweeten Favorit Vorstand beschließt mit breiter Mehrheit meine Vorlage zur Wahlstrategie #hoffnungstattangst #politikwechsel2017 #10plusX #btw2017 #dielinke


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE

5h DIE LINKE
@dieLinke

Antworten Retweeten Favorit Hoffnung statt Angst. Unsere Wahlstrategie ist beschlossen. Für eine Zukunft, für die es sich zu kämpfen lohnt. #linkepv #linke #btw17


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

der Freitag

2 Dez der Freitag
@derfreitag

Antworten Retweeten Favorit Die Linke hat Christoph Butterwegge für das Amt als #Bundespräsident nominiert. Hier präsentiert er seine Agenda un… freitag.de/autoren/der-fr…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
2. Dezember 2016 Glöckner/Harzer Aktuell/Pressemitteilung/Steffen Harzer

Wir sind auf dem Weg!

Elektromobile Zukunft Thüringens Mehr...

 
11. November 2016 Steffen Harzer/Pressemitteilung/Aktuell

Trassenplanung ist eine Zumutung

Kaum ist in Thüringen die 380-kV-Trasse in Betrieb, haben die nächsten Netzbetreiber wundersame Pläne einer neuerlichen Zerschneidung Thüringens: Die geplanten Korridore für die Verbindung von Itzehoe (Niedersachsen) nach Grafenrheinfeld (Bayern) und Großgertach (Baden-Würtemberg) und von Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) nach Isar (Bayern) sollen als Erdverkabelung durch Thüringen geführt werden. Vorgesehen sind dazu derzeit Trassen durch den Hainich, die Rhön und den Thüringer Wald bei Eisenach sow Mehr...

 
3. November 2016 Pressemitteilung/Aktuell/Steffen Harzer

Monsterkreis?

Nach dem Vorschlag zur kreislichen Gebietsreform durch den Innenminister gab es von Entsetzen, möchte ich nicht Landrat sein bis Monsterkreis viele Ausdrücke in der Südregion des Freistaates. Das kann man ja noch alles verstehen, sagt der Meininger Landtagsabgeordnete Steffen Harzer (Die Linke.). Er als ehemaliger erfolgreicher Bürgermeister verstehe das man diese Pläne erst einmal verarbeiten und durchdenken muss. Aber Mehr...

 
26. Oktober 2016 Johannes Häfke Aktuell/Steffen Harzer

Kontroverse Diskussion in Kannawurf zum geplanten Windpark

 

Am Dienstag, dem 25. Oktober 2016, fand in Kannawurf auf Einladung des Wahlkreisabgeordneten Rainer Kräuter (DIE LINKE) ein Bürgerforum zum geplanten Windenergiepark nördlich des Ortes statt, das von mehr als 30 Bürgerinnen und Bürgern genutzt wurde, um ihre Fragen an Vertreter der Politik und des Energieunternehmens, das den Windpark betreiben möchte, zu stellen.

Zunächst erläuterten Rainer Kräuter und sein Kollege  Mehr...

 
29. September 2016 Steffen Harzer/Aktuell/Pressemitteilung

Dialog nicht abwürgen, sondern fördern!

Bei der heutigen Demonstration des Landesverbandes der Bürgerinitiativen gegen die Energiewende in Thüringen vor dem Landtag wurde von mehreren Rednern der Dialog der Landesregierung und der Abgeordneten der Regierungsfraktionen lautstark eingefordert. „Leider wurde diese Forderung der Redner von den Organisatoren nicht erfüllt“, moniert Steffen Harzer, Energiepolitiker der Linksfraktion.

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 112

Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
2. Dezember 2016 Presse/Ute Lukasch/Wohnungspolitik

Initiative ist nur bedingt Beitrag für gleichberechtigte Entwicklung aller Regionen

Ute Lukasch, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, kommentiert die Initiative von Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD), Bauprojekte in Städten zu erleichtern und Familien beim Eigenheimerwerb unterstützen: Mehr...

 
2. Dezember 2016 Presse/Aufmacher/Asyl-Migration/Sabine Berninger

Schäbige Unterbringung Geflüchteter in Meiningen wird beendet

„Nun wird endlich eine Unterbringungspraxis beendet, die man nur als schäbig bezeichnen konnte“, mit diesen Worten reagiert die flüchtlingspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Sabine Berninger, erleichtert auf die Ankündigung Minister Lauingers, das Landesverwaltungsamt sei angewiesen worden, eine Weisung zur Schließung der so genannten... Mehr...

 
30. November 2016 Presse/Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Neu gefasste Kormoran-Verordnung bringt widerstreitende Interessen bestmöglich unter einen Hut

Anlässlich der heutigen Beratung im Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz zur neu gefassten Kormoran-Verordnung erklären die Ausschussmitglieder der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Tilo Kummer (DIE LINKE) betont und begrüßt das Aufeinander-zu-Gehen von Landesregierung und Landtag: „Der gestern vom zuständigen... Mehr...

 
30. November 2016 Presse/Karola Stange/Gleichstellung

Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf gutem Weg

„Zehn Jahre nach Verabschiedung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist Thüringen durch Rot-Rot-Grün auf einem guten Weg der Umsetzung. Damit wird die Situation der Menschen mit Behinderungen im Sinne einer möglichst umfassenden selbstbestimmten Lebensführung weiter verbessert“, sagt Karola Stange,... Mehr...

 
30. November 2016 Presse/Karola Stange/Soziales/Aufmacher

Bei Aids-Aufklärung und -Prävention nicht nachlassen

Anlässlich des morgigen Welt-Aids-Tages fordert die sozial- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Karola Stange, einen respektvollen und antidiskriminierenden Umgang mit an Aids erkrankten Menschen. „Dank Medikamenten können Menschen heutzutage gut mit HIV leben, jedoch nicht mit Ausgrenzung und... Mehr...