DIE LINKE. Thüringen auf facebook

 
 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

Wahlplakat von Steffen Harzer zur Landtagswahl 2014 in Thüringen, am 14. September

in den vergangenen 18 Jahren habe ich umfangreiche Erfahrungen mit der Politik unserer Landesregierung gesammelt. Ich weiß also, was schief läuft und was verbesserungswürdig ist. Wer von uns kennt nicht die Probleme, wenn es um Geld für unsere kommunalen Anliegen und Ideen geht. Wie oft reicht das Geld nicht aus, weil das Land wieder alles bei den Kommunen zusammengestrichen hat.
Deshalb will ich ab September im Thüringer Landtag für gerechte und soziale (Fair-)Änderungen  sorgen. Dafür brauche ich Ihr Vertrauen und Ihre Stimme!

Ihr Steffen Harzer

 

Zu meiner Person

Ich bin 53 Jahre alt und habe 4 Kinder. Mit Herz und Seele bin ich Südthüringer und lebe hier in der Region aus Überzeugung. Nun will ich mich für unsere Heimat und den Wahlkreis 20 (Schleusingen/Neuhaus) als Abgeordneter im Thüringer Landtag einbringen.
18 Jahre war ich hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Hildburghausen, in dieser Funktion tätig u.a. als Vorsitzender des Wasser- und Abwasserverbands Hildburghausen, Vorsitzender Aufsichtsrat der Wohnungsgesellschaft Hildburghausen und Mitglied im Aufsichtsrat der Kommunalen Energiebeteiligungsgesellschaft Thüringen. In dieser Zeit war ich außerdem zweiter stellvertretender Vorsitzender des Kommunalen Energiezweckverbandes Thüringen sowie
Mitglied der Regionalen Planungsgemeinschaft Südwest Thüringen und im Vorstand des Kommunalen Arbeitgeberverbandes. Seit 24 Jahren engagiere ich mich im Kreistag des Landkreises Hildburghausen. Mitglied im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Hildburghausen bin ich seit nunmehr 10 Jahren. Des Weiteren pflege ich Mitgliedschaften im Theaterverein, im Ortsfischereiverein und Fußballverein Hildburghausen.