Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

3. Meininger Energiekonferenz

https://www.facebook.com/events/810597425791985/

Unter dieser Adresse ist es möglich sich für unsere nächste Energiekonferenz anzumelden.

Worum gehts:

Wenn über die Energiewende gesprochen wird, dann meist über die Versorgung mit Elektroenergie und deren gesicherte vollumfängliche Bereitstellung und Verteilung. Danach geht es meist um die Mobilität und die Frage Verbrennungsmotor oder Elektromobilität. 
Wir gehen davon aus, dass die Elektromobilität eine ganz zentrale Funktion in der Energiewende hat. Bereitstellung von Traktionsenergie also für die Bewegung von Menschen und Waren.
Darüber wollen wir gemeinsam reden und diskutieren, Wege aufzeigen was heute möglich ist und schauen, was die Zukunft bringt.

* Eröffnung – Steffen Harzer MdL – Die Linke.
* Ministerin Birgit Keller 
Mobilität und Infrastrukturentwicklung brauchen Vorlaufzeit und kluge Investition
* Michael Möschel, Inhaber und Geschäftsführer der Verkehrsakademie-Gruppe und Vizepräsident der IHK für Oberfranken; Bayreuth
Elektromobiliät –Erfahrungen Erfordernisse Hemmnisse
* Dr. Gudrun Lukin Verkehrspolitische Sprecherin der LINKEN im Thür. Landtag
Die soziale Komponente von Elektromobilität Zukunft des ÖPNV
* Dr. Mathias Sturm – TEAG Ausbau der Ladeinfrastruktur im Stadtwerkeverbund
* Prof. Dieter Sell, THEGA 
Iststand der Elektromobilität in Thüringen
* Felix Schmigalle, Klimaschutzbeauftragter des Ilmkreises
Das e-Mobilkonzept des IK insbesondere Erfurter Kreuz
+ n.n. Die Deutsche Post geht ihren eigenen Weg!
* Frank Schnellhard Fa. Innoman
* Günther Fleischmann, E-Bikes unterschätzte E-Mobilität?!